Nach oben

Mein Erziehungsansatz

Als Erzieherin liegt meiner Arbeit mit den Kindern eine langjährige und fundierte Ausbildung zugrunde.

Zudem halte ich mich stets durch Fort- und Weiterbildungen auf dem Laufenden. So habe ich bspw. einen aktuellen Erstehilfekurs und ein Rettungsschwimmabzeichen sowie pädagogische Fortbildungen wie Emotionsregulation bei Kleinkindern oder Sprachentwicklung im Kindergartenalter absolviert.

Mir ist bedürfnisorientierte Betreuung sehr wichtig, ich möchte den Kindern stets auf Augenhöhe begegnen, sie in ihrem Selbstvertrauen stärken und die Kleinen in allen Bereichen ermutigen, begleiten und unterstützen. Aus dieser Motivation habe ich mit meiner exklusiven Kleingruppe, meinen Glückskäfern, genau den richtigen Wirkungskreis für individuelle Betreuung geschaffen.

Der pädagogische Ansatz von Maria Montessori, nach deren Leitbild ich mich in vielen Bereichen orientiere, liegt mir sehr am Herzen!

 

Ihr Leitspruch lautete:

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeig mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich, ich kann und will es allein tun.
Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen."  Maria Montessori